Inhalt

About us

Info in leichter Sprache: Bitte hier klicken (PDF, 14 KB).    Gebärdensprachvideo: Link folgt in Kürze.

REHADAT ist das zentrale Informationsangebot zur beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung.
Die Informationen sind in Portalen und Datenbanken öffentlich zugänglich.

Rund 100.000 Einträge werden laufend aktualisiert und sind mit externen Informationen im Internet verlinkt.

Außerdem entwickelt REHADAT die Software REHADAT-Elan.

Das Informationsangebot von REHADAT ist kostenlos. Es richtet sich an Menschen mit Behinderung und an alle, die sich für ihre berufliche Integration einsetzen.

Alle Angebote sind über die zentrale Einstiegsseite www.rehadat.de zu erreichen. Weitere Informationen zu den einzelnen Bereichen finden Sie dort in der jeweiligen Rubrik "Über uns".

REHADAT wird beim Institut der deutschen Wirtschaft Köln erstellt.
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert das Projekt aus dem Ausgleichsfonds.

Steuerungskreis

Die Entwicklung von REHADAT wird von einem Steuerungskreis begleitet.
In diesem sind Teilnehmer aus den folgenden Organisationen vertreten:

  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen
  • Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen
  • Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
  • Deutsche Rentenversicherung Bund
  • Deutscher Gewerkschaftsbund Bundesvorstand
  • Die Deutschen Berufsförderungswerke - Arbeitsgemeinschaft
  • Sozialverband Deutschland SOVD
  • Sozialverband VdK Deutschland